Donnerstag, 18. Juli 2013

Mein wahnsinniger Zuwachs im Juli #1

Bücherzuwachs Juli Teil 1 

Im Juli kam bis jetzt so einiges an neuen Büchern dazu. WAHNSINN. Ich weis nicht mehr wie ich das noch alles schaffen soll. 

Aber ich muss mir die Bücher immer vorsorglich gleich besorgen wenn ich sie sehe und unbedingt haben will. 
So ein Gefühl von ´muss ich unbedingt kaufen, weil ich es ja noch nicht habe und morgen vielleicht schon gar nicht mehr im Laden ist und überhaupt muss ich doch einfach NUR MAL GUCKEN. Ich nehme nur eins, oder doch zwei. Das oder Das. Ohje. Menno, ich kann mich nicht entscheiden. Ach ich nehme einfach beide´ So ist es immer oder schlimmer :) 
Es ist einfach ständig so ein unbeschreiblicher Beschützerinstinkt :) Einfach zu Wissen dieses Werk sein Eigen zu nennen und mit nach Hause zu tragen. Deshalb werde ich euch die Neuheiten aufteilen und Heute den ersten Teil für diesen Monat präsentieren. 




Abbi Glines - Rush of Love Teil 1 Verführt
Dieses Buch habe ich bereits gelesen und werde euch demnächst darüber berichten.



Jo Nesbo - Die Larve
Ehrlich gesagt stand ich schon öfters vor den Büchern vor Jo Nesbo, bin dann aber irgendwie immer wieder davon abgekommen. Warum auch immer. Ich habe dieses Buch dieses mal als absolutes Muss gekauft. Ganz klar endscheident war in diesem Fall der Preis. Somit ist endlich durch diesen Hammerpreis das erste NesboBuch bei mir eingezogen. Wenn es mich nicht überzeugt war es nicht schlimm, ansonsten werden sicher weitere folgen. 


 Gertrud Zelinsky - Maralenes Art zu lieben
Dieses Buch durfte ich mir als Rezensionsexemplar von LangenMüller Verlag aussuchen. Vielen Dank dafür. Ich bin gespannt wann ich dazu komme es zu lesen :) Die Thematik hat mich irgentwie sehr angesprochen und hoffe das es mich im kompletten genauso überzeugen kann wie der Klappentext auf den ersten Blick. 


 Elmar Schnitzer - Ein Glücksfall namens Paul
Dieses Buch ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar des LangenMüller Verlages. Ich bin gerade dabei es zu lesen und kann euch jetzt schon sagen .... hmm nein ich sag es nicht. Seid gespannt, ich werde demnächst darüber berichten. 

Beverly Jensen - Die Hummerschwestern
Über dieses Buch hab ich bei anderen Blogs und der allgemeinen Bücherwelt schon so einiges gelesen und gehört und bin auf Grund der Thematik doch immer wieder davon abgewandt. Irgentetwas an der Beschreibung des Klappentextes hat mich gestört. Jedoch habe ich dann doch zu diesem Buch gegriffen. Ausschlaggebend war dann wohl doch die Platzierung auf der Bestsellerliste. 

Eugen Ruge - In Zeiten des abnehmendes Lichts
Auch bei diesem Buch bin ich schon öfters hängen geblieben. Durch des neue Buch des Autors was gerade erst erschienen ist bin ich dann wieder dazu zurück gekehrt. 


 Charlotte Link - Im Tal des Fuchses 
Ich habe bereits schon mal ein Buch von Charlotte Link gelesen was ich aber abgebrochen hatte, weil es mich nicht überzeugen konnte. In diesem Fall hier war der Preis entscheidend, da es sich hierbei um eine Ausgabe vom Weltbild handelt. Also werde ich Charlotte Link bei Gelegenheit eine neue Chance geben.


Guillaume Musso - Nachricht von dir 
Als ich so durch die Bücherrei schlenderte sah ich eine Wunderbar zurechtgemachten Tisch mit diesem Buch für die absolute Sommerlektüre schlecht hin. Das hat mich überzeugt und da musste ich einfach zugreifen. 


Sylvia Day - Crossfire/ Erfüllung 
Das ist der dritte und letzte Teil der Crossfire Triologie und da ich auch schon den ersten Teil gelesen habe und der zweite bereits auf dem riesigen Sub schlummert habe ich mir vorsorglich den dritte Teil auch gleich mal besorgt.




Kennt ihr auch das ein oder andere Buch und habt vielleicht schon eins davon gelesen??









Kommentare:

  1. Hey :)
    ja diesen von dir beschriebenen Effekt kenne ich auch. So langsam kann ich aber damit umgehen. Allerdings betrete ich z.B. keine Bücherein mehr, weil es da mit mir wirklich schlimm ist :D
    Schließlich tuts im Geldbeutel nicht so weh!
    Von deinen Büchern habe ich nur "Nachricht von dir" von Guillaume Musso gelesen. Dafür war das richtig richtig klasse. ich bin immer noch ganz begeistert und fiebere nun seinem neuen Buch entgegen. Das erscheint ja nächsten Monat!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Kennen tue ich keines der Bücher. Aber vielleicht locken mir deine Rezensionen :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne zwar keines der Bücher, aber das kann sich ja noch ändern ^^
    Vielleicht durch deine Rezension, .. ? :)
    Aber das Phänomen kenne ich auf jeden Fall 'Büchern ein Zuhause geben' jaa...

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen